fbpx

Amazon SEO Optimierung: Von Keywordrecherchen und Listings

A9 Algorithmus, Keywords, Listings - dieser Artikel dient als Einstieg in die Amazon SEO Optimierung und erklärt Ihnen, was hinter den oft gehörten Marketing-Begriffen steckt.
Nils Kröger
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

© Amzkey Deutschland GmbH

Ohne Sichtbarkeit auf dem Online-Marktplatz entstehen keine Sales und damit keine Umsätze. Doch wie erscheinen Listings in den Suchergebnissen bei potenziellen Kunden an erster Stelle? Die Antwort lautet Search Engine Optimization, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung und kurz SEO. Durch die Optimierung des Listings im Hinblick auf relevante Suchbegriffe, die sogenannten Keywords, kann eine große Reichweite aufgebaut werden, die mit mehr Verkäufen einhergeht.

Da SEO mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Ihren Konkurrenten ein Begriff ist, entscheiden bei der Amazon SEO Optimierung kleine Details. Im Allgemeinen kommt es auf zwei Faktoren an: Zum einen müssen die wichtigsten Keywords und vor allem das Hauptkeyword passend festgelegt werden, zum anderen müssen die definierten Keywords auf richtige Weise in das Listing integriert werden.

Amazon SEO Optimierung Keywords

Keywordrecherche – erfolgreiches Amazon Marketing schon vor dem Launch

Das Grundgerüst für eine erfolgreiche Amazon SEO Optimierung bildet eine ausgiebige Keywordrecherche. Dabei gilt es aus der Perspektive potenzieller Kunden die Suchbegriffe herauszufiltern, bei denen das eigene Angebot möglichst weit oben erscheinen soll. Den wichtigsten Stellenwert nimmt dabei das Hauptkeyword ein, welches die gängigste Bezeichnung für das angebotene Produkt und damit auch der Begriff mit den meisten Suchanfragen sein sollte. 

Viele Produktbezeichnungen verfügen über eine Reihe an Synonymen, die sich geschlechtsspezifisch oder regional unterscheiden können. In den meisten Fällen bietet es sich daher an, zwei bis fünf Synonyme als Nebenkeywords zu wählen, da diese zwar seltener, aber immer noch häufiger gesucht werden als das Hauptkeyword. Recherchen durch andere Online Shops sowie praktische Online Tools sind für die Findung von Synonymen bestens geeignet. Sogar Varianten des Hauptkeywords mit fehlerhafter Rechtschreibung können sich als wirkungsvolle Nebenkeywords erweisen.

Mit einer guten Basis aus manuell herausgefilterten Keywords können Sie ein computergestütztes Tool oder auch eine Agentur zur Amazon SEO Optimierung einsetzen, um die Auswahl der weiteren Keywords effizient und treffsicher zu gestalten. Verschiedene Programme von Drittanbietern vernetzen Produkte und Keywords intelligent miteinander und berücksichtigen auch die tatsächlichen Suchanfragen auf Amazon. Durch das Einsetzen der ASINs der Hauptkonkurrenten in eine Suchmaske können auch deren Keywords analysiert werden. Als Output liefern Amazon SEO Tools eine Liste mit computergenerierten Keywords, die anschließend manuell verfeinert werden kann, indem irrelevante und fehlerhafte Keywords entfernt werden.

Lesen Sie auch
Lesen Sie auch

Erkenntnisse umsetzen – Keywords in das Amazon Listing integrieren

Im zweiten Schritt der Amazon SEO Optimierung geht es darum, die speziell auf das Produkt zugeschnittene Keywordliste in das Listing auf Amazon einzubinden. Dabei ist es wenig sinnvoll, unbedingt jedes einzelne Keyword in den Text zu integrieren. Vielmehr kommt es auf einen natürlichen Lesefluss an, in den die wichtigsten Suchbegriffe subtil eingebaut werden. Trotz Amazon SEO Optimierung sollten Sie Ihre Zielgruppe mit dem Listing erreichen, denn Suchmaschinenoptimierung darf niemals zu Lasten des Mehrwertes passieren. Folgende Abschnitte des Listings sind für die Amazon SEO Optimierung besonders relevant:

  • eine durchdachte Headline: Ein guter Produkttitel enthält direkt das Hauptkeyword.
  • die ersten Wörter des Titels: Oft sehen potenzielle Kunden auf der Suchseite nicht den gesamten Titel, sondern nur die ersten Wörter.
  • das Backend: Die dort verfügbaren 250 Zeichen sollten genutzt werden, um die relevantesten Keywords nochmals unterzubringen.
Amzkey ist die marktführende Amazon Agentur
Als Amazon Partner und TÜV zertifiziertes Unternehmen hilft Amzkey Ihnen dabei, deutlich mehr Umsatz auf Amazon zu erreichen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zur Amazon SEO Optimierung

Was bedeutet SEO im Bezug auf den Handel auf Amazon?

Das Akronym SEO steht für Search Engine Optimization, also soviel wie Suchmaschinenoptimierung. Dabei wird ein Amazon Listing so modifiziert, dass es mit häufigen und beliebten Suchanfragen übereinstimmt. Mehr Sichtbarkeit für Ihr Produkt – sowohl auf dem Amazon Marktplatz selbst als auch in Suchmaschinen wie Google – ist das Ziel der Amazon SEO Optimierung.

Was versteht man unter dem A9 Algorithmus?

Wie jede andere Online Plattform verfügt auch der Amazon Marktplatz über einen Algorithmus, der automatisch entscheidet, wie relevant ein Listing im Bezug auf eine Suchanfrage ist. Der A9 Algorithmus von Amazon bestimmt, an welcher Stelle des Rankings bei bestimmten Suchbegriffen sich Ihr Produkt wiederfindet. Entscheidend für das Ranking auf Amazon ist die Kaufwahrscheinlichkeit, welche sich aus Variablen wie den bisher generierten Sales sowie der Übereinstimmung des Listings mit den relevanten Keywords ergibt.

Amzkey Erfahrungen

Die Amzkey Deutschland GmbH ist die am schnellsten wachsende Amazon-Agentur in Deutschland, die sowohl Konzerne als auch Mittelständler bei der Steigerung des Wachstums ihres Geschäfts und Umsatzes auf dem Amazon-Marktplatz unterstützt. Seit der Gründung im Jahr 2017 wurde für über 500 Unternehmen der ganzheitliche Amazon-Auftritt verkaufspsychologisch optimiert. Dabei erstellt die TÜV-zertifizierte Agentur für ihre Kunden unter anderem Produktfotos, Werbetexte, schaltet effiziente Werbekampagnen und generiert richtlinienkonforme Produktbewertungen. Das Unternehmen ist offizieller Amazon-Partner

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:

Verkaufen Sie selbst auf Amazon und haben jetzt mehr Fragen statt Antworten, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100 % kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit Nils Kröger oder jemanden aus seinem Team und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 60 Minütigen Beratungstermin!