fbpx

Amazon Produktbilder: Wichtigsten Faktoren für optimale Conversionrate

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie ein hochwertiges Produkt mit professionellen Fotos zu optimalen Verkaufszahlen auf Amazon führen.
Nils Kröger
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

© Amzkey Deutschland GmbH

Starke Amazon Produktbilder generieren Aufmerksamkeit und überzeugen potenzielle Kunden von Ihrem Angebot. Wenn ein Kunde auf Amazon nach einem Produkt sucht, entscheidet zum größten Anteil das Titelbild darüber, ob er auf das Angebot klickt. Amazon Produktfotos spielen daher eine ganz besonders wichtige Rolle, schließlich vermitteln sie die USPs des Produktes auf direkte und anschauliche Weise.

Doch was macht gute Amazon Produktbilder aus – und sollten Sie statt selbst mit Ihrer Spiegelreflexkamera aktiv zu werden auf eine professionelle Agentur oder einen Produktfotografen setzen? Die Antwort hängt selbstverständlich immer vom Einzelfall ab, dennoch sind die Vorteile exzellenter Amazon Produktbilder unbestritten. Ein professionelles Listing, das schon beim ersten Blick auf das Titelbild überzeugt, steigert schließlich die Chancen auf hohe Verkaufszahlen enorm.

Amzkey ist die marktführende Amazon Agentur
Als Amazon Partner und TÜV zertifiziertes Unternehmen hilft Amzkey Ihnen dabei, deutlich mehr Umsatz auf Amazon zu erreichen.

Die drei Ebenen erfolgreicher Amazon Produktbilder

Starke Amazon Produktbilder zeichnen sich durch drei Merkmale aus:

  • Foto-Ebene: Eine erstklassige Auflösung, professionell gesetztes Licht und eine fachmännisch ausgeführte Nachbearbeitung suggerieren, dass hinter dem hochwertigen Foto auch ein hochwertiges Produkt steckt.
  • Content-Ebene: Die wichtigsten Funktionen, USPs und Besonderheiten des Produktes werden durch die Bilder verständlich erklärt, sodass ein Blick auf die Bullet Points gar nicht mehr nötig ist. Hier sollte der richtige, aber kurze Text in den Bildern eingesetzt werden.
  • Emotions-Ebene: Gute Amazon Produktbilder transportieren Emotionen und machen richtig Lust auf das Produkt. Das ist ein super wichtiger Part, den viele Amazon-Händler vernachlässigen. Dabei eignen sich primär Anwendungsbilder mit Menschen, die das Produkt nutzen oder betrachten, wunderbar.

Der Amazon Styleguide – die Grundlage für eine optimale Performance

Auch wenn Amazon Produktfotos weitgehend frei gestaltet werden können, gibt es einige formale Vorgaben seitens Amazon. Diese dienen der Einheitlichkeit im Online Shop, schließlich sind auf einer Seite stets mehrere Listings unterschiedlicher Seller zu finden. Diese drei Richtlinien sind Amazon bei Titelbildern besonders wichtig:

  • Mindestens 80% des Bildes müssen von Ihrem Produkt ausgefüllt werden.
  • Als Hintergrund dient eine monochrome weiße Fläche. Das Bild kann auch im Nachhinein freigestellt und vor einen weißen Fond gesetzt werden.
  • Weder Text noch Logos oder Designelemente dürfen auf dem Titelbild abgebildet sein. Wobei hier etwa die Verpackung gezeigt werden darf, die man in den meisten Fällen frei bedrucken kann. Das sollte man sich mit einem auffälligen Motiv und/oder einer auffälligen Farbe zu Nutzen machen.

Bei allen anderen Bildern sollte man so weit wie möglich auf weiße Hintergründe verzichten, da diese grundsätzlich eher langweilig wirken. Dort dürfen auch Texte und verschiedene Siegel genutzt werden.

Amazon-Produktbilder-Beispiele
Quelle: amazon.de

Mit hochwertigen Amazon Produktfotos zum optimierten Listing

Insgesamt sieben Produktfotos werden maximal in einem Listing auf Amazon angezeigt. Wenn ein Video vorhanden ist, werden nur die ersten 6 Bilder angezeigt. Eine besondere Bedeutung bringt dabei das Titelbild mit, welches als erstes Bild stellvertretend für Ihr Listing und das hochwertige Produkt steht. Trotz des Amazon Styleguides gibt es dabei die Möglichkeit, sich durch einen gekonnten Einsatz von Perspektive und eine einzigartige Optik schon auf den ersten Blick positiv von der Konkurrenz abzuheben. Möchten Sie eine eigene Marke aufbauen, bietet es sich an, die Titelbilder Ihres Produktsortimentes einheitlich zu gestalten, um den Wiedererkennungswert zu erhöhen.

Die folgenden drei Bilder gehen dann näher ins Detail und präsentieren im Idealfall die wichtigsten USPs Ihres Produktes auf anschauliche Weise. Den Abschluss der Bilderreihe bilden Anwendungsfotos, die besondere Emotionen transportieren und damit die Verkaufschancen weiter steigern. Ob Setting, Models oder Montage – hier ist alles erlaubt, was Ihr Produkt attraktiv, aber nicht überzogen präsentiert. Weniger ist manchmal durchaus mehr.

Amazon Produktbilder – Qualität und Inszenierung sind entscheidend

Eine hervorragende Qualität bildet die Basis für starke Amazon Produktbilder. Besonders bewährt haben sich seit neustem Bilder im Format 4:5 mit einem Seitenverhältnis von 3000 x 3750 Pixeln, sodass sie auch im Zoom extrem scharf sind. Das neue Hochkant-Format sorgt in vielen Kategorien für eine größere Darstellung der Bilder. Darüber hinaus sollte das Setting optimal und natürlich ausgeleuchtet sein, damit auch alle Details des Produktes deutlich erkennbar sind. Unebenheiten, Staubkörner und andere Makel können in der Nachbearbeitung professionell retuschiert werden, sodass das Produktbild einen perfekten Eindruck macht. Ebenso kann ein professioneller Fotograf Spiegelungen und Schattierungen in der Postproduktion hinzufügen, um dem Foto einen natürlichen Look zu verleihen.

Ein weiterer spannender Aspekt betrifft die Inszenierung der Amazon Produktbilder. Stellen Sie das Produkt in einem spannenden Setting, beispielsweise ein Küchen- oder Sportthema, in seinem Anwendungskontext dar. Oder greifen Sie auf Models zurück, um Größenverhältnisse zu kommunizieren oder zu zeigen, wie das Produkt im getragenen Zustand aussieht. Nicht zuletzt können Amazon Produktbilder auch durch das Einbinden der Produktverpackung hochwertiger gestaltet werden.

Lesen Sie auch
Lesen Sie auch

FAQ – häufige Fragen rund um Amazon Produktfotos

Warum sind gute Produktfotos auf Amazon so wichtig?

Insbesondere das Titelbild ist der entscheidende Faktor dafür, ob sich ein potenzieller Kunde Ihr Listing genauer anschaut oder weiter scrollt. Auch die nachfolgenden Bilder haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Conversionrate des Produktes und können einen präzisen Eindruck von seiner Qualität vermitteln. Wenn die Produktbilder bereits überzeugend sind, ist der Weg zu einem Kauf oftmals nicht weit.

Lohnt sich ein professioneller Fotograf für die Produktbilder?

Wenn Sie nicht gerade selbst ein geübter Fotograf mit professionellem Equipment und dem nötigen Know-how sind, macht es in jedem Fall Sinn, eine proffesionelle Foto und Grafik-Agentur für das Schießen der Amazon Produktbilder zu beauftragen. Fotografen machen meist nur gute Bilder, haben aber keine Ahnung, welche Bilder man wie für Amazon nutzen sollte. Gute Agenturen mit Amazon-Wissen wissen genau, wie sie Ihr Produkt am besten in Szene setzen, damit die Bilder am Ende auch gut konvertieren und nicht nur schön aussehen. Wir machen jeden Tag für dutzende Produkte proffesionelle Produktbilder. Wenden Sie sich gerne an uns für eine kostenlose Beratung.

Beratungsgespräch mit Amzkey
Amzkey Erfahrungen

Die Amzkey Deutschland GmbH ist die am schnellsten wachsende Amazon-Agentur in Deutschland, die sowohl Konzerne als auch Mittelständler bei der Steigerung des Wachstums ihres Geschäfts und Umsatzes auf dem Amazon-Marktplatz unterstützt. Seit der Gründung im Jahr 2017 wurde für über 500 Unternehmen der ganzheitliche Amazon-Auftritt verkaufspsychologisch optimiert. Dabei erstellt die TÜV-zertifizierte Agentur für ihre Kunden unter anderem Produktfotos, Werbetexte, schaltet effiziente Werbekampagnen und generiert richtlinienkonforme Produktbewertungen. Das Unternehmen ist offizieller Amazon-Partner

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:

Verkaufen Sie selbst auf Amazon und haben jetzt mehr Fragen statt Antworten, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100 % kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit Nils Kröger oder jemanden aus seinem Team und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 60 Minütigen Beratungstermin!